Deutscher Polo Verband e.V. • Montgelasstr. 14 • 81679 München • Tel.: 089 - 4111868-77 • Fax: 089 - 4111868-99 • email: office@dpv-poloverband.de
 
 
 
 
 
 
 
Über Polo: die schläge
Die Schläge werden stets mit der rechten Hand ausgeführt, auch Linkshänder MÜSSEN den Stick rechts führen!
Offside Forehand

Die Offside-Schläge erfolgen an der rechten Seite des Pferdes.

Der Vorwärtsschlag heisst Offside Forehand (Bild links),

der Rückwärtsschlag Offside Backhand (rechtes Bild)

Offside Backhand
Nearside Forehand

Für die "Nearside"-Schläge auf der linken Seite des Pferdes
muß sich der Spieler im Sattel drehen und den Stick auf die andere Seite des Pferdes bringen.

Der Vorwärtsschlag heisst Nearside Forehand (Bild links),

der Rückwärtsschlag Nearside Backhand (rechtes Bild)

Nearside Backhand
under the neck

links: die Schläge vor dem Pferd bzw. unter dem Hals des Pferdes nennt man "under the neck".


Rechts: Zu den schwierigsten Schlägen gehören die "Round the tail"-Schläge, die hinter dem Pferd ausgeführt werden.
round the tail
copyright Zeichnungen und Texte: D. Walther / www.polowelt.com.